RRZE-IdM RRZE-IdM

EIN SYSTEM

UNENDLICHE MÖGLICHKEITEN

Das RRZE.IdentityManagement (RRZE.IdM) ist ein System der FAU, das die digitale Identität ihrer Mitglieder abbildet. Mit dem IdM-Portal können sich Interessierte an der FAU registrieren, um sich für einen Studiengang zu bewerben, Beschäftigte aktivieren ihre IdM-Kennung über das Portal und haben so Zugang zu allen IT-Diensten. Alle Studierenden, Bediensteten und Gäste können ihr zentrales Passwort im Portal neu setzen und ihre FAU-E-Mail-Adresse freischalten. Die einmal vergebene IdM-Kennung begleitet den kompletten FAU-Lebenszyklus jedes FAU-Angehörigen vom Einritt bis zum Austritt.

Self Service

Das Selbstverwaltungsportal erlaubt die jederzeitige Profil- und IT-Dienstleistungsübersicht für alle FAU-Angehörigen.

Im Self Service lassen sich zudem zentrale Einstellungen vornehmen, wie beispielsweise die Passwortänderung oder die Verwaltung der E-Mail-Einstellungen.

Anfragen/Aufgaben

Das Modul „Anfragen/Aufgaben“ erlaubt es IdM-Nutzern, zusätzliche Dienste zu beantragen, die gesonderte Admin-Freigaben oder eine Nutzerinteraktion erfordern. Beispiele hierfür sind: Bibliotheksrichtlinien akzeptieren, FAUcards zum Druck freigeben, E-Mail-Adresse beantragen, WLAN beantragen u.v.m.

Administration

Das Administrationsportal ist die Kundenverwaltung für Administratoren. Kundendaten können eingesehen und überprüft werden, Passwörter zurückgesetzt, IdM-Kennungen gesperrt oder Aktivierungsbriefe gedruckt werden. Zusätzlich dient es zur Aufdeckung von Falschangaben und zum Setzen spezifischer Attribute.

Nutzergruppen und -typen

Im Rahmen der Einführung des Identity Managements der FAU wurden einheitliche „Nutzergruppen“ mit dazugehörigen „Nutzertypen“ für alle Angehörigen der FAU inklusive RRZE definiert. Die Definitionen dieser Nutzergruppen werden im IdM geführt und die Nutzerdaten entsprechend annotiert an die angeschlossenen Systeme weitergegeben. Als Nutzergruppen wird der Personenkreis gesehen, der in irgendeiner Verbindung zur FAU steht und daher aus verschiedensten, klar festgelegten Gründen einen „Versorgungsanspruch“ mit Dienstleistungen der FAU hat. Nutzertypen sind Ausprägungen unterhalb der Gruppen.

Detailinformationen zu den einzelnen Nutzergruppen, zur Unterteilung in Nutzertypen und zu den Bedingungen einer Zugehörigkeit spiegelt die Tabelle Nutzergruppen/-typen.

Tabelle anzeigen »